Lesedauer ca. < 1 Minute

Beitrag aktualisiert am 6. Januar 2024

Ein erfolgreiches Fotoshooting erfordert nicht nur Talent und Kreativität, sondern auch eine gute Vorbereitung. Hier sind einige Tipps und Hinweise, die dir helfen können, dich optimal auf unser gemeinsames Fotoshooting vorzubereiten:

Gesunder Schlaf: Versuche, in der Nacht vor dem Shooting ausreichend Schlaf zu bekommen. Müdigkeit kann sich in deinen Augen und auf deiner Haut widerspiegeln.

Hautpflege: Pflege deine Haut gut. Trinke viel Wasser und vermeide Alkohol und salzige Speisen, die zu Schwellungen führen können.

Make-up und Haare: Komm bitte ungeschminkt und mit sauberen, trockenen Haaren zum Shooting. Wenn ein Make-up-Artist vor Ort ist, wird er/sie dein Make-up und Haarstyling übernehmen.

Kleidung: Bringe verschiedene Outfits mit. Denke an verschiedene Stile und Farben, die deine Persönlichkeit und deinen Körper unterstreichen.

Accessoires: Vergesse nicht, passende Accessoires wie Schmuck, Hüte oder Schals mitzubringen.

Posing: Übe vor dem Spiegel verschiedene Posen und Gesichtsausdrücke. Dies wird dir helfen, dich vor der Kamera sicherer zu fühlen.

Kommunikation: Teile mir deine Ideen und Wünsche mit. Eine gute Kommunikation ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Shooting.

Entspannung: Versuche, vor dem Shooting zu entspannen. Nervosität kann sich in deinen Bildern widerspiegeln.

Pünktlichkeit: Plane genügend Zeit ein, um pünktlich zum Shooting zu kommen. Stress und Hektik können die Qualität der Fotos beeinträchtigen.