In der Welt des Coachings und der Dienstleistungen taucht immer wieder der Begriff “Pro bono” auf. Doch was genau bedeutet das eigentlich? In diesem Blogbeitrag möchte ich dir den Begriff “Pro bono” erklären und dir zeigen, wie er sich auf mein Coaching-Angebot bezieht.

Was bedeutet “pro bono”?

Der Begriff “pro bono” stammt aus dem Lateinischen und ist eine Abkürzung für “pro bono publico”, was übersetzt “zum Wohle der Öffentlichkeit” bedeutet. Im Allgemeinen beschreibt “pro bono” die freiwillige und unentgeltliche Erbringung von Dienstleistungen, um einen positiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Diese Praxis ist in vielen Berufsfeldern verbreitet, darunter Recht, Medizin und eben auch Coaching.

Pro bono im Coaching

Im Coaching-Kontext bedeutet “Pro bono”, dass Coaches ihre Dienste kostenlos oder zu stark reduzierten Preisen anbieten, um Menschen zu unterstützen, die sich professionelle Hilfe sonst nicht leisten könnten. Dies kann besonders wertvoll für Einzelpersonen oder Organisationen sein, die in finanziellen Schwierigkeiten stecken oder gemeinnützige Ziele verfolgen.

Mein Pro Bono Coaching-Angebot

Als Coach bin ich fest davon überzeugt, dass jeder Mensch das Potenzial hat, seine Ziele zu erreichen und ein erfülltes Leben zu führen. Leider haben nicht alle Menschen Zugang zu den Ressourcen, die sie dafür benötigen. Genau hier setzt mein Pro Bono Coaching-Angebot an.

1. Zielgruppe meines Pro Bono Coachings

Mein Pro Bono Coaching richtet sich an:

  • Einzelpersonen in finanziellen Schwierigkeiten: Menschen, die aufgrund ihrer finanziellen Situation keinen Zugang zu professionellem Coaching haben.
  • Gemeinnützige Organisationen: NGOs und andere gemeinnützige Einrichtungen, die Unterstützung bei der Entwicklung einzelner Personen benötigen.
  • Studenten und junge Berufstätige: Junge Menschen am Anfang ihrer Karriere, die Orientierung und Unterstützung suchen.
2. Angebotene Leistungen im Rahmen des Pro Bono Coachings

Im Rahmen meines Pro Bono Coachings biete ich eine Vielzahl von Dienstleistungen an:

  • Einzelcoaching: Persönliche Sitzungen zur Klärung von Zielen, Stärkenanalyse und Entwicklung individueller Strategien.