Lesedauer ca. 2 Minuten

Beitrag zuletzt aktualisiert am 18. April 2024

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Blogbeitrag! Heute möchte ich mit Dir über ein mächtiges Werkzeug sprechen, das Dir dabei helfen kann, Deine Gedanken, Gefühle und letztendlich Dein Leben positiv zu beeinflussen: Affirmationen.

Affirmationen sind positive Aussagen, die dazu dienen, unser Unterbewusstsein umzuprogrammieren. Sie können uns helfen, negative Glaubenssätze loszulassen und durch positive zu ersetzen. Dabei geht es nicht darum, sich selbst etwas vorzumachen oder Realitäten zu leugnen. Vielmehr geht es darum, eine positive Einstellung zu fördern und unser Denken in eine konstruktive Richtung zu lenken.

Die gebräuchlichsten Themengebiete für Affirmationen sind:

  1. Selbstliebe und Selbstakzeptanz: “Ich bin genug.” “Ich akzeptiere mich so wie ich bin.”
  2. Gesundheit und Wohlbefinden: “Mein Körper ist gesund und stark.” “Ich ernähre mich gesund und fühle mich gut.”
  3. Erfolg und Fülle: “Ich verdiene Erfolg.” “Fülle fließt leicht in mein Leben.”
  4. Beziehungen: “Ich bin liebenswert.” “Ich ziehe positive Menschen in mein Leben.”

Jetzt fragst Du Dich vielleicht: Wie wende ich Affirmationen richtig an? Hier ist eine einfache Anleitung:

Wähle eine Affirmation aus, die zu Deinem aktuellen Bedürfnis passt. Nehmen wir zum Beispiel die Affirmation “Ich bin genug”. 

  1. Schreibe die Affirmation auf: Das Aufschreiben hilft dabei, die Botschaft tiefer in unser Unterbewusstsein zu verankern.
  2. Wiederhole die Affirmation täglich: Du kannst sie laut aussprechen, leise für Dich denken oder sie Dir aufschreiben. Wiederhole sie so oft wie möglich.
  3. Visualisiere: Stelle Dir vor, wie es sich anfühlt, wenn die Aussage wahr ist. Wie fühlst Du Dich? Was siehst Du? Was hörst Du?
  4. Bleibe geduldig und konsequent: Es kann eine Weile dauern, bis sich Deine Glaubenssätze ändern. Gib nicht auf und bleibe dran.

Im Coaching können Affirmationen ein wertvolles Werkzeug sein, um Klienten dabei zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen und ihr Selbstbild positiv zu gestalten. Als Coach helfe ich Dir dabei, passende Affirmationen zu finden und sie effektiv in Deinen Alltag zu integrieren.

Denke daran: Du hast die Macht, Dein Denken zu verändern und damit Dein Leben positiv zu beeinflussen. Nutze diese Macht und beginne noch heute mit der Praxis der Affirmationen!